Konzeptfahrzeuge  
Konzeptfahrzeuge - what you dream ist what you get
   

LEAN AND CLEAN, 2001

Fahrgefühl wie auf einem Motorrad, aber ohne schleifende Fussrasten und mit normalem Autofahrausweis: Der Advantige Rone ist ein ausgewachsener Sportwagen mit dem Fahrgefühl eines Motorrades. Der Fahrer des Einplätzers sitzt mittig im Cockpit, das sich in Kurven gemäss der Fliehkraft neigt und so für ein neuartiges Fahrgefühl sorgt. Damit der Fahrer im Stadtverkehr im nur 97 cm hohen Fahrzeug nicht die Übersicht verliert, lässt sich die Sitzposition um rund 30 cm anheben. Der Rone kann mit Naturgas betrieben werden, was den Fahrspass auch noch CO2-neutral macht.
Der Rone wurde von ESORO als Generalunternehmer für Rinspeed Design entwickelt und am 71. Genfer Automobilsalon 2001 präsentiert. Als Basischassis diente ein Lotus Elise, doch was den Advantige Rone so unverwechselbar macht, ist engineered by ESORO.

R one Sitzschale R one im Verkehr