Bauteilentwicklung  
Bauteilentwicklung-Prozesssimulation Fliesssimulation
   
Langfaserverstärkte Kunststoffbauteile stellen infolge des Herstellungsverfahrens und der Materialeigenschaften grosse Anforderungen an die Bauteilentwicklung. Um schon in einem frühen Stadium das Prozessverfahren zu modellieren und Rückschlüsse auf die Auslegung und Konstruktion zu nehmen, führt ESORO Fliesspresssimulationen durch.
Diese Resultate werden für die Pressensteuerung und in der Bauteilauslegung genutzt. Zudem spielen sie eine grosse Rolle bei der Werkzeugauslegung.
Mit Hilfe der Fliesspresssimulationen können Fliessfronten, Füllvermögen, Bindenähte und Lufteinschlüsse simuliert und evaluiert werden.
Fliesssimulation Fliesssimultion